Schlagwort-Archive: eventee

Nein, einen Tee…. keinen eventee, danke!

In dem sympathischen Örtchen namens Gilzem hat sich eines Tages ein junger ambitionierter Mann, der auf den Namen Alexander Vinzl hört, auf den steinigen Pfad des Webunternehmertums gemacht. Weil der Alex nie angerufen wird- Wieso nur, dabei bin ich doch ein ganz lieber, mhhhh….. Ah ich habs, die melden sich nicht bei mir wegen der stagnierenden Wirtschaft die in den Geldbörsen der Leute herrscht und nicht weil sie mich nicht gern haben -begann er also an an eineer Seite zu basteln, die man dazu nutzen kann um seine Freunde leicht via Mail oder SMS zu einem bestimmten Ort zu einer bestimmten Zeit zu lotsen um mit ihnen was zu unternehmen. Natürlich nur aus dem Wunsch heraus sich und Menschen mit dem selben Problem zu helfen, alles solidarisch, deswegen kosten die SMS ja auch. Der Alex will nämlich gaaaaanz viele Steuern zahlen um die Konjunktur anzukurbeln. Denn: Je mehr Gelder dem Staat zu Verfügung stehen desto mehr kann er den Leuten zutück geben, ist doch logisch!

Soso, ich soll mich jetzt also bei Euch registrieren um all meinen Freunden/Bekannten Bescheid geben zu können das wir uns an Ort XY treffen um sonst wann. Mhh, so ein Dienst wird für mich doch dann erst richtig interessant wenn es kurzfristige Änderungen gibt die ich schnell und einfach mehreren Personen gleichzeitig mitteilen möchte. Soweit sind wir uns also einig?? Perfekt, aber wieso sollte ich dann erst Euren Client starten mich in ein womöglich anderes Netz einwählen wodurch ggf. weitere Kosten enstehen und dann erst allen die Message überbringen. Also mag ja sein das dass nicht bei jedem der Fall ist aber ich hab schon lange keinen mehr kennen gelernt der keine Flatrate hat und auch sonst haben die meisten Leute ein bestimmtes Kontigent an Free- SMS im Monat zu Verfügung. Seien wir mal ehrlich, wenn wir jetzt alle nochmal Tief Luft holen (ausatmen nicht vergessen) in uns gehen und mal überlegen wie oft es vorkam das man 50 mal in der Woche oder von mir aus auch im Monat Verabredungen ändern musste und dafür an 10 verschiedene Leute ne SMS musste dann kommen wir schnell zu dem Entschluss das dass mehr als überflüssig ist. Ich will hier gar nichts kaputt machen, ganz im Gegenteil der Gründer weiss das auch und er weiss auch das ich ihm damit ´nen Gefallen tue denn ich bewahre ihn vor so manch schlechter Erfahrung die ich selber, als ich noch als Gründer aktiv war, gemacht habe. Also Alex, trotz alledem wünscht man Dir viel Glück und Alles Gute.

Advertisements